Datenschutz

Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 Abschnitt 13.
"Angaben zur Datensubjekt Datenschutzkodex"

Zu den Sinnen vom Artikel 13 des D.Lgs 196/03 - Kode in Stoff von Schutz der persönlichen Daten -, benennt spät einfach für Bequemlichkeit "Kode", die Gesellschaft R Designer S.a.S ist verpflichtet, einige Auskünfte zu liefern bezüglich die Benutzung der persönlichen Daten, die sie Euch betreffen. Die Daten in Besitz von unserer Gesellschaft sind direkt beim Interessenten zusammengekauert, beziehungsweise bei dritten wie in die Fälle von Erwerbung bei Mitten von Ausarbeitung und Archiven auch Publikum. Zu solchem Ende folgt er einer informativen Note, Behälter die Elemente, die die vorgenommene Behandlung bezeichnen. Die Auskünfte schon in unser Besitz, oder daß sie in der Zeit ihr erworben werden können, werden sie sein, auf jeden Fall, Gegenstand von Behandlung in der volle Respekt des obenerwähnten Kodes, ich verstand daselbst die Verpflichtungen von Zurückhaltung, sieht in ihm voraus.
1. ZWECK' ist BESCHAFFENHEIT VON DER BEHANDLUNG DER DATEN'
Die Behandlung, zu deren den Daten ihnen persönliche Meldungen unterbreitet werden werden, oder erworben, es wird im Bereich der Ausführung von der Tätigkeit des R Designer S.a.S mit den folgenden Zwecken vorgenommen werden:
- Leitung der Vertrags Beziehung, in sein, der zielgerichteten Verhandlungen zum Schluß von einem Vertrag und der Phase Vertrags pre gewöhnlich.
- Leitung von eventuellen Vertrags Beziehungen, die sie in Zukunft unterhalten werden mußten, aufgenommen die Leitung von der streitigen Gerichtsbarkeit und den Tätigkeiten von Schutz des Kredites.
- Erfüllung der Verpflichtungen rechtliche derivanti von der Beziehung, in sein.
- Ausführung und Entwicklung der institutionellen Tätigkeit, comportante esemplificativamente statistische Ausarbeitungen Tätigkeit von Marketing und Werbung nahmen Forschungen von Markt und fördernder Tätigkeit, Handels Auskünften und interaktiven Handels Mitteilungen auf, in der Respekt der Regelung in Stoff von betrieblichem und industriellem Geheimnis. Die Daten werden für die ganze Dauer der Vertrags Beziehung behandelt werden und, auch spät, für Handels Zweck. Der Interessent kann in jedem Augenblick zum folgenden Punkt die Löschung von den Archiven von seinen Daten persönlich, wie geeignet 5.
2. BEREICH VON MITTEILUNG
Dienstzeiten die Mitteilungen und nehmt Verbreitungen die Daten können in Italien mitgeteilt haben, da bleiben sie in Ausführung von Verpflichtungen von Gesetz und Vertrag, und ins Ausland, in die ich beachte einige Zwecke auf geeignete, zu den folgenden soggetti:
Anwaltspraxen, Gesellschaft von Wiedererlangung Kredite und von Versicherung des Kredites. Banken für Handels Auskünfte. Gesellschaft von Faktorengeschäft. Institute von Kredit und Finanz vermittelnden anderen für die korrelativen Erfüllungen zur Handels Beziehung (zum Beispiel für die Zahlungen). Beruftätige, Berater und Gesellschaft von Services. Gesellschaft controllanti, beherrscht und verbunden.
3. ÜBERTRAGUNG DER DATEN
Die Übertragung der notwendigen Daten, um die Verpflichtungen rechtliche und Steuer derivanti von der Handels und Vertrags Beziehung in sein zu erfüllen, es ist verbindlich.
Die Übertragung von nicht rückführbaren Daten zu Vertrags oder rechtlichen Verpflichtungen ist jedoch wahlfrei.
4. ABLEHNUNG VON DER ÜBERTRAGUNG DER DATEN
Die Ablehnung, die notwendigen Daten liefern, um die Verpflichtungen rechtliche und Steuer derivanti von der Handels und Vertrags Beziehung, in sein beziehungsweise der folgenden Verweigerung von Zustimmung, zu ihrer Behandlung zu erfüllen, es wird zu den Handels oder Vertrags Beziehungen die Unmöglichkeit für die Schreiberin von Soll Kurs bestimmen, in sein. Die verfehlte Übertragung jedoch von allen Daten, die nicht zu Vertrags oder rechtlichen Verpflichtungen rückführbar sind, wird er in Mal von der Schreiberin von Mal geschätzt werden und es wird zur Bedeutung für die Gesellschaft der erforderlichen Daten die folgenden verglichenen Entscheidungen bestimmen und wird nicht übertragen werden.
5. RECHTE DES INTERESSENTEN
Relativ zu den übertragenen Daten kann der Interessent die vom Artikel 7 des Kodes vorgesehenen Rechte ausüben und genau:
Art 7. Zugriffsrecht zu den persönlichen Daten und anderen Rechte
1. Der Interessent hat Recht, die Bestätigung des Daseins zu erhalten oder weniger als persönliche Daten das sie ihn betreffen, selbst wenn noch nicht eingetragen, und ihr Mitteilung in verständliche Form.
2. Der Interessent hat Recht zu erhalten: zu, vom Ursprung der persönlichen Daten; b, von den Zwecken und der Beschaffenheit der Behandlung; c, von der bei vorgenommener Behandlung mit der Hilfe von elektronischen Geräten angewendeten Logik; d, der identifizierten Enden ihr vom Inhaber, den Verantwortlichen und dem zu den Sinnen designierten Vertreter des Artikels 5, Absatz 2; und, von den Gegenständen oder den Kategorien von Gegenständen, zu denen die persönlichen Daten sie mitgeteilt werden können, oder daß davon zu Kenntnis als designiert Vertreter im Gebiet vom Staat, Verantwortliche oder Beauftragte kommen kann.
3. Der Interessent hat Recht zu erhalten: zu, die Fortbildung, die Rektifikation beziehungsweise, wenn es euch Interesse hat, die Integration der Daten; b, die Löschung, die Verwandlung in anonyme Form oder der Block der in Verletzung von Gesetz behandelten Daten, inbegriffene jener, von deren nicht der Erhaltung er in Beziehung zu den Zwecken, für die die Daten sie aufgehoben wurden, notwendig ist, oder spät Abhandlungen; c, das Attest der die Operationen von dem zu den Briefen zu, und b wurde Kenntnis gebracht, auch was ihren Inhalt betrifft, von diejenigen, zu denen die Daten sie mitgeteilt wurden, oder verbreitet, nimmt den Fall aus, in dessen solcher Erfüllung er sich als unmöglich erweist, oder es schließt offen bezüglich des eine Stelle von Mitteln unverhältnismäßig urheberrechtlichen Rechtes ein.
4. Der Interessent hat Recht, sich entgegenzustellen, in alles oder zum Teil: zu, aus legitimen Gründen zur Behandlung der persönlichen Daten, die ihn betreffen, ancorché sachbezogenen zur Zweck der Sammlung; b, zur Behandlung von persönlichen Daten, die sie ihn zu dünnen von Zusendung von Werbematerial oder direktem Verkauf betreffen, oder für die Ausführung von Forschungen von Markt oder Handels Mitteilung.
6. ORDENTLICH es ist VERANTWORTLICHE VON DIE BEHANDLUNG DER DATEN
Ordentlich einige Behandlung ist die Firma R Designer mit Sitz in Via D. Concini, 6 - 31015 Conegliano TV Italien.
Die Nummer von Fax, zu deren, richten, man das folgende ist,: +39 0438 415545

Cookies

Ein Cookie ist eine Reihe von Informationen, die unsere Website auf dem Computer eines Besuchers, und dass der Browser des Besuchers bietet auf der Website, wenn der Benutzer kommt zurück, um uns zu besuchen. VeniceArte verwendet Cookies, um Besucher zu identifizieren und zu verfolgen, die Nutzung der Website Venicearte, und ihre Website Zugang Vorlieben. Besucher, die nicht wünschen, dass Cookies auf ihrem Rechner platziert sollten ihren Browser so einstellen, dass Cookies, bevor Sie die Website VeniceArte verweigern, mit dem Nachteil, dass bestimmte Funktionen der Website VeniceArte nicht richtig ohne die Hilfe der Funktion Cookies, zum Beispiel, erlauben nicht den Kauf.

Google Analytics

Google Analytics können die Besucher verfolgen, einschließlich Suchmaschinen und soziale Netzwerke, direkte Besuche und Referenz-Websites. Es zeigt auch, Werbung, Pay-per-Click-Netzwerke, E-Mail Marketing und digitale Sicherheiten wie Links in PDF-Dokumenten.


Vor kurzem angesehen

Keine Produkte